Kindermehrbetrag

Alle Alleinverdienerinnen/Alleinverdiener und Alleinerzieherinnen/Alleinerzieher sowie in (Ehe)Partnerschaft lebenden Erwerbstätigen mit Kindern, die so wenig verdienen, dass sie kaum bzw. gar keine Lohn- oder Einkommensteuer zahlen, erhalten statt dem Familienbonus Plus eine steuerliche Entlastung in Form des Kindermehrbetrages von 550 Euro (ab dem Jahr 2022, davor 250 Euro) pro Kind pro Jahr.

Der Kindermehrbetrag kann nur im Rahmen der Arbeitnehmerveranlagung bzw. Einkommensteuererklärung berücksichtigt werden.

Weiterführende Links

Kindermehrbetrag (→ BMF)

Letzte Aktualisierung: 4. Oktober 2022

Für den Inhalt verantwortlich: oesterreich.gv.at-Redaktion